Vokabeln lernen mit cabuu

Cabuu ist eine Firma, die aus der Universität Tübingen heraus gegründet worden ist. Gründer Dr. Christian Ebert forschte hier seit 2013 zum Thema Gesten und welche Bedeutung sie für Sprache haben. Sein Ergebnis war, dass Gesten das Erlernen von Sprachen deutlich vereinfachen.

Doch er stand ziemlich schnell vor einem Problem. Gesten können im Schulunterricht vielleicht noch zusammen mit den Lehrkräften durchgeführt werden, doch zu Hause fuchtelt niemand gerne mit den Armen und Beinen beim Lernen herum. Entweder, weil es einem peinlich ist oder man es schlicht zu Hause weglässt. Auch im Bus, auf Reisen oder in der Öffentlichkeit kann es einem schonmal unangenehm sein, wild zu gestikulieren.

Die Lösung: Technologie. Das Smartphone bzw. das Tablet bietet durch den Touchscreen die Möglichkeit Gesten mit dem Finger zu übertragen. So kann man auch unterwegs das Lernen mit Gesten perfekt in seinen Lernplan integrieren.Das digitale Gesten-Lern-System wurde auf Herz und Nieren geprüft und für gut befunden. So Stand cabuu nichts mehr im Weg. Die App ist seit kurzem für Android und iOS erhältlich. Ich hatte die Ehre für cabuu viele viele kleine Pixelgrafiken zu erstellen, die den Kindern beim Lernen helfen, wenn keine der super süßen Animationen vorhanden ist. Mir hat das Pixeln viel Spaß gemacht.

Die Einschränkung durch Auflösung und Farben war manchmal eine Herausforderung, die mir viel Kreativität abverlangte.

Einige meiner Pixelgrafiken

Pixel Football für cabuu
Pixel Arcade für cabuu
Pixel Bankräuber für cabuu
Pixel Blutbeutel für cabuu
Pixel Brain
Pixel Gehirn für cabuu
Pixel Burger
Pixel Hamburger für cabuu
Pixel Guineapig
Pixel Meerschweinchen für cabuu
Pixel Money
Pixel Geld für cabuu
Continue reading

Jetzt abonieren

Bleib auf dem Laufenden und erhalte eine Nachricht, sobald es etwas Neues gibt.